Berichte und Erfolge
Erstes Aufeinandertreffen im Rahmen des Ansegelns beim YC Mörbisch am 13.06.2020.
Bei nur sehr leichtem Wind konnte leider nur eine Wettfahrt gefahrenwerden.
Den ersten Platz ( 2ter in der Gesamtwertung) eroberten Claudia Huber und Reinhardt Winkler. Ausgestattet mit neuem Segelmaterial und taktisch hervorragend eingestellt war ihnen dieser Platz nicht zu nehmen.Bei den Staatsmeistern des letzten Jahres und von allen anerkannten Profis Bernd und Werner Tremmel ist der Versuch mit Gennaker anstelle des alt erprobten Spi schneller als der Rest des Feldes ins Ziel zu kommen nicht ganz aufgegangen. Trotzdem noch ein 2ter Platz in unserer internen 16er Wertung. Auch Familie Stockhammer hatte mit dem neuen Grossegel zu kämpfen und wurden Dritte. Ein herzliches Willkommen an die neuen Mitglieder der 16er Familie Michael und Kozue Loudon.
Herzliche Gratulation an Claudia und Reinhardt.

Österreichische 16er Rangliste 2019

Auch wenn die eine oder andere Regatta noch vor uns liegt haben wir in 2019 keine 16er spezifische Wettfahrt mehr geplant. Wir gratulieren den Gewinnern der heurigen österreichischen 16er Rangliste. Seglerisches Können, Konstanz und Revierkenntnis zeichnen Bernd und Werner aus. Gebührende Sieger und ein Ansporn für den Rest der Flotte im nächsten Jahr näher an die beiden heran zu rücken.

Österreichische Klassenmeisterschaft 19`

Vom 13.-17.Juli fand erstmals eine österreichische Klassenmeisterschaft im YC Mörbisch statt. Nachdem auf Grund stürmischer Bedingungen am ersten Tag die Wetatfahrten enfallen mussten, konnten in den folgenden Tagen alle Wettfahrten unter besten Bedingungen gesegelt werden. Der Sieg war dem erfahrenen Vater & Sohn Team Werner und Bernd Tremmel nicht zu nehmen. Mit fünf ersten Plätzen in insgesamt acht Wettfahrten holten Sie sich überlegen den Titel.
Der zweite Platz ging an ein gemischtes Team vom YC Mörbisch und Burgenländischen Yacht Club bestehend aus Helmut Tremmel und Jörg Nemeth. Platz drei ging an Angela & Michael Stockhammer vom Burgenländischen Yacht Club.

Euro Cup 2019 in Mörbisch

Insgesamt 18 Teams aus Deutschland und Österreich waren zum diesjährigen Euro Cup nach Mörbisch angereist. Bei angenehmen sommerlichen Temperaturen und leichten Winden konnten Teams aus Österreich die ersten beiden Plätze für sich entscheiden.

Helmut Tremmel  (YC Mörbisch) und Christian Dunkl (BYC) holten sich den heurigen Titel. In einem knappen Finish konnten sich Bernd und Werner Tremmel den Vize Meister Titel sichern. Auch weiter Plätze hatten eine österreichische Beteiligung. Andi Zehtner an der Vorschot mit Sven Dünser aus Deutschland belegten den dritten Platz. Die Österreicher haben einmal mehr Ihr Können und Ihre Revierkenntnis bewiesen. Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns beim YC Mörbisch und seinen vielen Helfern für die hervorragende Organisation und eine gelungene Veranstaltung.

Südsee Cup 2019 in Rust

Auf Grund starker Teilnahme der 16er Klasse konnte im Rahmen des heurigen Südsee Cups erstmals eine Klassenwertung gesegelt werden.
Bei durchaus anspruchsvollen Bedingungen konnte eine schöne Veranstaltung absolviert werden.
Gesamtsieg und damit erster in der Klassenwertung ging an die erfahrenen Mörbischer Cracks Bernd und Werner Tremmel.
Dritter in der Gesamtwertung und zweiter Platz in der Klasse holte sich Helmut Tremmel mit dem Nachwuchstalent Michael Rathmann. Platz 5 und Dritte in der Klassenwertung ging an Michael und Angela Stockhammer vom BYC. Bei der anschliessenden Südsee Party konnten die Erfolge ausreichend gefeiert und abgetanzt werden.